Johannisandacht

Am Sonntag trafen wir uns auf dem Friedhof zur traditionellen Andacht am Johannistag. Das ist immer der 24. Juni. Der Himmel blieb trocken, aber sehr bewölkt. Dadurch war es zum Draußensitzen etwas kühl. Musikalisch begleitet wurde die Gemeinde vom Bläserkreis aus Markranstädt.
Während der Andacht wurde das Johannisfeuer entzündet. In diesem Jahr galt keine Waldbrandstufe III, weshalb das Lagerfeuer durchgeführt werden konnte. Manche der über 30 Besucher nutzten es, um sich aufzuwärmen.
Anschließend gab es einen kleinen Imbiss und Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close